Google +1 Button mit Datenschutz

©





Archiv für die Kategorie ‘Allgemein’



Webseitenoptimierung – HTTP-Request

Freitag, 03. September 2010

Ein Http-Request ist, vereinfacht ausgedrückt, die Anfrage eines Browser an einen Webserver. So wird für jede Webseite erst ein Http-Request für die eigentliche Seite erzeugt, danach für jede einzelne Komponente, die zur Darstellung der betreffenden Seite benötigt wird, also z.B. Grafiken, externe CSS- und Javascript-Dateien. Jeder Http-Request benötigt Zeit, im Schnitt vergehen 50-200 Millisekunden von der Anfrage des Browsers bis zur Antwort des Webservers.

Da praktisch alle Browser parallele Anfragen mehr oder weniger begrenzen, entsteht hier schnell ein Flaschenhals, der für unnötige Verzögerung beim Laden einer Webseite verantwortlich ist. Besonders gravierend wirkt sich das bei vielen kleinen Dateien aus. Bei den heute üblichen Bandbreiten liegt die eigentliche Ãœbertragungszeit für eine kleine Datei (bis einige Kilobyte) meist um ein Vielfaches unter der Zeit, den der Http-Request für diese Datei benötigt. Darum empfiehlt es sich, die Menge der externen Elemente auf ein sinnvolles Minimum zu beschränken.
(mehr …)

Webseitenoptimierung – Serverseitige Optimierung

Mittwoch, 25. August 2010

Dieser Artikel beschreibt einige sehr sinnvolle Optimierungsmöglichkeiten, welche durch serverseitige Einstellungen vorgenommen werden können, wenn die nötigen Voraussetzungen erfüllt sind. Viele HTML-, CSS-, Javascript oder auch Text-Dateien können durch GZip-Auslieferung deutlich im Speicherplatz verkleinert und damit schneller zum Browser übertragen werden.  Auch ein ordentliches Cachemanagement kann, zumindest bei Wiederholungsbesuchen oder beim Aufruf von Unterseiten, zu einer drastische Verringerung der Webseitenladezeit führen. Zwar können Browser dies auch selbständig steueren, fragen aber den Server bei jeder Datei erneut an, ob sich diese inzwischen geändert hat. Diese Anfragen benötigen ebenfalls Zeit und können im Regelfall mittels Expires-Header eingespart werden.

(mehr …)

Webseitenoptimierung – Code optimieren

Montag, 16. August 2010

Im Regelfall bestehen Webseiten aus HTML-Quellcode und CSS (Cascading StyleSheets), oft wird auch Java-Script eingesetzt. Aus Performancegründen empfiehlt es sich CSS und Java-Script in externe Dateien auszulagern, da diese im Browsercache abgelegt werden können und dann jeweils nur einmal für eine Website geladen werden müssen, egal wie viel Unterseiten aufgerufen werden. Dies hat darüber hinaus noch den Vorteil, Änderungen müssen nur in den externen Dateien durchgeführt werden und nicht auf jeder betroffenen Webseite. Da für jede nachzuladende Datei ein http-Request durchgeführt werden muss, empfiehlt es sich, nicht zu viele kleine CSS- oder Java-Script-Dateien einzubinden, denn jeder Request kostet wiederum Zeit, meist mehr als das eigentliche Laden der betreffenden Dateien. Auf das Thema http-Request wird in einem späteren Beitrag noch einmal genau eingegangen.

(mehr …)

Webseitenoptimierung – Bilder und Grafiken optimieren

Montag, 16. August 2010

Vor der eigentlichen Optimierung von Grafiken und Bildern steht die Auswahl des richtigen Grafikformats.  Websichere Formate sind JPG, GIF und PNG. Auf andere Formate sollte auf Grund von Darstellungsproblemen in verschiedenen Browsern nicht zurückgegriffen werden

(mehr …)

Webseitenoptimierung

Samstag, 07. August 2010

Schon seit April diesen Jahres gehört die Geschwindigkeit einer Webseite mit zu den Google Rankingfaktoren. Diesen Umstand sollte man allerdings nicht überbewerten, gibt es doch insgesamt ungefähr 200 Rankingkriterien, die von Google berücksichtig werden. Ein zweiter Aspekt ist allerdings, je langsamer eine Webseite lädt, desto häufiger verlassen Besucher diese, sei es aus Ungeduld oder weil sie sogar genervt sind.

Doch warum sind einige Webseiten schnell und andere langsam. Grundsätzlich liegt das an mehreren Faktoren.

(mehr …)

IE8 Input Button Problem

Mittwoch, 13. Mai 2009

Im Internet Explorer 8 werden ganz normale Input-Button derzeit nicht korrekt dargestellt. Wer mit dem IE8 unterwegs ist, wird sich vielleicht schon mal gewundert haben, warum bei einigen Webseiten Formulareingaben abgefragt werden, aber kein Absendebutton zur Verfügung gestellt wird. Das Problem ist ganz banal, der IE8 hat einen Bug. Button, für die kein Hintergrund definiert wurde, werden stark verkleinert angezeigt. Die Lokale Lösung für den Anwender ist in den erweiterten Internetoptionen des IE8 die Option „Visuelle Stile auf Schaltflächen und Steuerungselementen in Webseiten aktivieren“ zu deaktivieren. Webseitenbetreiber haben eine weitere Möglichkeit.
(mehr …)

SELFHTML 8.1.2

Dienstag, 06. März 2007

Seit langer Zeit gibt es mal wieder eine neue Version von SELFHTML. Wie immer wird SELFHTML auch für die eigene Nutzung zum Download angeboten. Es bleibt zu hoffen, daß die Aktualisierungsfrequenz in Zukunft ein bisschen erhöht wird. Angekündigt wurde dies bereits.

Die besten Webkataloge

Sonntag, 04. März 2007

In den letzten Wochen habe ich mich mal wieder verstärkt um Katalogeinträge für meine Webseiten bemüht. Jeder Webkatalog ist irgendwo anders und jedes mal stellt sich die Frage, lohnt sich ein Eintrag. Prinzipiell würde ich die Frage fast immer mit ja beantworten, es kommt allerdings auch darauf an, was man erreichen möchte.

Die besten Webkataloge  gibt es eigentlich nicht, aber gute und schlechte Webkataloge. Die Bewertung kann eigentlich nur auf Grundlage der eigen Ziele erfolgen. Soll der Katalog Besucher bringen, den PageRank der eigenen Webseite stärken, Linkpopularität für die Stärkung in den SERPs bringen usw.
(mehr …)

DSL Speed-Test

Montag, 25. Dezember 2006

Mit dem DSL Speed-Test kann man seine DSL-Geschwindigkeit prüfen lassen. Für das Online-Tool muss keine zusätzliche Software installiert werden. Darüber hinaus kann auch ein Pingtest durchgeführt und die Antwortzeit des Internetanschlusses ermittelt werden.

Die Funktionsweise ist recht einfach. Es werden eine Reihe von Testdaten unterschiedlicher Größe vom Server geladen (Download-Test) bzw. zum Server gesendet (Upload-Test). Die dafür benötigte Zeit wird gemessen und daraus die Geschwindigkeit (Download-Rate und Upload-Rate) errechnet.
(mehr …)

Backlink Checker für Linktausch

Montag, 16. Oktober 2006

Linktausch ist ein wichtiges Mittel, die eigene Webseite bekannt zu machen und in den SERPs (Suchergebnisseiten) der Suchmaschinen gut gelistet zu sein. Viele Webmaster haben daher mit anderen Webmastern einen Linktausch vereinbart. Mit zunehmender Anzahl von Linktauschpartnern geht schnell die Ãœbersicht verloren.
(mehr …)

Smilies im Downloadbereich

Dienstag, 10. Oktober 2006

Smilies so weit das Auge reicht. Einige tausend sind das, aber genau gezählt habe ich nicht. So weit möglich, habe ich sie thematisch zusammengefaßt. Manche sind mehrfach vorhanden, die passen halt in mehrere Kategorien. Egal, wer Smilies such, kann ja mal rein schauen.

Wie üblich kann man sich die Smielies bei verschiedenen Hintergrundfarben ansehen und dann in kleinen Paketen als Zip-Archive downloaden. Wie immer ist der Downlad natürlich kostenlos. Ihr dürft die Smilies selbstverständlich auf euren Webseiten einbauen.

Blog Homepageerstellung gestartet

Sonntag, 08. Oktober 2006

Ab heute werden auf Dauerstress alle Neuerungen oder alles Wissenswerte rund um die Homepageerstellung hier im Blog veröffentlicht.

Verbesserungsvorschläge bezüglich Inhalt oder Erweiterungen im Funktionsumfang der Blogsoftware sind gern gesehen. Bitte einfach hier posten.
(mehr …)

Kontaktformular - Copyrighthinweis und Impressum