Google +1 Button mit Datenschutz

©





Archiv für September 2010



Webseitenoptimierung – HTTP-Request

Freitag, 03. September 2010

Ein Http-Request ist, vereinfacht ausgedrückt, die Anfrage eines Browser an einen Webserver. So wird für jede Webseite erst ein Http-Request für die eigentliche Seite erzeugt, danach für jede einzelne Komponente, die zur Darstellung der betreffenden Seite benötigt wird, also z.B. Grafiken, externe CSS- und Javascript-Dateien. Jeder Http-Request benötigt Zeit, im Schnitt vergehen 50-200 Millisekunden von der Anfrage des Browsers bis zur Antwort des Webservers.

Da praktisch alle Browser parallele Anfragen mehr oder weniger begrenzen, entsteht hier schnell ein Flaschenhals, der für unnötige Verzögerung beim Laden einer Webseite verantwortlich ist. Besonders gravierend wirkt sich das bei vielen kleinen Dateien aus. Bei den heute üblichen Bandbreiten liegt die eigentliche Ãœbertragungszeit für eine kleine Datei (bis einige Kilobyte) meist um ein Vielfaches unter der Zeit, den der Http-Request für diese Datei benötigt. Darum empfiehlt es sich, die Menge der externen Elemente auf ein sinnvolles Minimum zu beschränken.
(mehr …)

Kontaktformular - Copyrighthinweis und Impressum